45jähriges-Jubiläum

Jumelage

Villié-Morgon - Platz
Villié-Morgon - Platz - © Gemeinde Sasbachwalden

Zwischenzeitlich feierte man im Jahr 2012 mit jeweils mehrtägigen Feierlichkeiten in Villié-Morgon als auch in Sasbachwalden das 45-jährige Jubiläum dieser Jumelage. Sehr zahlreiche offizielle Delegationen der politischen Gemeinde als auch der örtlichen Vereine haben die Partnerschaftsgemeinde seither besucht und die herzlichen Einladungen genossen. Auch sehr viele private Freundschaften zwischen den Menschen der beiden Gemeinden haben sich gebildet.

In Sasbachwalden erinnert neben den Hinweistafeln an den Ortseingängen und den wehenden französischen Fahnen im Ort besonders der „Villié-Morgon-Platz“ vor dem Kurhaus an die Verschwisterung unserer beiden Gemeinden. Dazu stellen die vom heimischen Künstler Klaus Olenik geschaffenen, sich willkommen heißenden Figuren von Menschen aus Villié-Morgon und Sasbachwalden die Partnerschaft eindrucksvoll in Szene. Der ebenfalls am Platz angelegte Weinberg wurde von Mitgliedern des „Freundeskreises Villié-Morgon – Sasbachwalden“ aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums mit Rebstöcken aus beiden Weinbaugemeinden angelegt.

Der Freundeskreis trägt zusammen mit der Gemeinde Sasbachwalden die offizielle Partnerschaft.