Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Sasbachwalden hat eine Goldmedaille errungen

Die Landeskommission bereiste am Mittwoch, 16.09.2009, das Dorf auf der Ebene des Landesentscheides als letzte der insgesamt 11 zugelassenen Gemeinden und schloss damit die Besichtigung ab. Das Ergebnis teilte der Minister für Ernährung und Ländlichen Raum, Peter Hauk, nach Auswertung der Bereisungen bereits am nächsten Tag mit:  

Für „herausragende Beispiele bürgerschaftlicher und kommunaler Leistungen“ wird Sasbachwalden im Landesentscheid eine Goldmedaille verliehen. Der Minister gratuliert in seinem Schreiben an Herrn Bürgermeister Valentin Doll den Bürgerinnen und Bürgern von Sasbachwalden herzlich zu diesem großen Erfolg und dankt allen am Wettbewerb Beteiligten für ihren außergewöhnlichen Erfolg. Im Landesentscheid wurden unter den 11 beteiligten Gemeinden 6 Silbermedaillen und 5 Goldmedaillen verliehen. Nur zwei der Gemeinden, die eine Goldmedaille erhielten, sind für die nächste Runde des Wettbewerbs zugelassen worden, darunter ist Sasbachwalden nicht. 
„Zu den fünf besten in Baden-Württemberg“ zu gehören ist eine hohe Auszeichnung für Sasbachwalden“, so lautet das Statement des Sasbachwaldener Bürgermeisters Valentin Doll. Für das Dorf ist es ein sehr guter Erfolg, vor allem wenn man auch bedenkt, dass die nach vielen Jahren des Wettbewerbs erste Bewerbung des Ortes im ersten Anlauf zur Goldmedaille geführt hat. Bürgermeister Doll dankt allen sehr engagierten Bürgerinnen und Bürgern im Ort für die hervorragende Mitwirkung. Die eingerichteten Arbeitsgruppen zu den fünf Themenfeldern des Wettbewerbs werden bestehen bleiben und ihre Arbeit fortsetzen. Die bereits erarbeiteten Projektziele werden weiterverfolgt. „Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wird die Gemeinde dafür sorgen, dass Sasbachwalden Zukunft hat“, so Bürgermeister Doll in seiner Stellungnahme weiter.    
Am 21.11.09 wurde Sasbachwalden die Goldmedaille im Landeswettbewerb verliehen. Die aufgrund des Wettbewerbs eingerichteten Arbeitsgruppen bleiben weiterhin bestehen. Bürger, die Interesse an einer  Mitarbeit haben, können sichmit Hauptamtsleiter Jürgen Zeilfelder, Tel. 07841/64079-17, zeilfelder@gemeinde-sasbachwalden.de in Verbindung setzen.  

 Grundlagen zum Wettbewerb  (pdf - 987,02 kB)